Kinderhospiz Spenden

Spendenaktion – jedes Stellenangebot kann helfen

1. Oktober 2019 0 Kommentare

Mit der Spendenaktion bei Jobs50Plus-Thüringen soll das Kinder- & Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz unterstützt werden. Das stationäre Kinderhospiz wird von einer gemeinnützigen Gesellschaft mbH betrieben und ist auf Spenden angewiesen. Für den laufenden Betrieb werden jedes Jahr 1.400.000 Euro an Spenden benötigt. Zwar gibt eine Finanzierung von Krankenkassen dies reicht aber nicht aus.

Wer kann spenden?
Privatpersonen, Vereine, Schulen und Unternehmen und nichtstaatlichen Zuwendungen durch Stiftungen können mit einer Spende helfen.

Wie spenden wir?
Bei Jobs50Plus-Thüringen ziehen wir bei jedem Verkauf eines Stellenangebotspaket sowie Werbepaket 5% ab. Diese 5% Spende wird gesammelt und zum Monatsende an das Kinderhospiz überwiesen. Als Arbeitgeber helfen Sie somit automatisch bei jeder Rechnung die Sie an uns
bezahlen.

Sie möchten jetzt spenden?

Selbstständlich können Sie auch unabhängig von Jobs50Plus-Thüringen eine Spende machen.
Machen Sie eine Einzelspende oder richten Sie einen Dauerauftrag ein für eine regelmäßige
Spende.

Informationen & Spendenkonto unter www.kinderhospiz-mitteldeutschland.de oder www.facebook.com/kinderhospiz.
Spendenkonto – IBAN: DE64860205000003566900, BIC: BFSWDE33LPZ, Bank für Sozialwirtschaft.